Andreas-Hofer-Informationsbus

Der Andreas−Hofer−Bus, der im Gedenkjahr 2009/10 durch die Lande tourt, steht für moderne Geschichtsvermittlung. Von Jänner 2009 bis Februar 2010 werden jene Stationen angefahren, an denen sich Andreas Hofer vor 200 Jahren aufgehalten hat, zudem werden Informationsabende im Sinne der Erwachsenenbildung angeboten.

 

Bei den Abendveranstaltungen wird zunächst mittels eines 20−minütigen Dokumentarfilms ein Überblick über die Person Andreas Hofers - eingebettet in die Ereignisse um 1809 - gegeben. Nach der Diskussion werden anhand einer Quizfrage zwei Bücher zum Thema "Andreas Hofer" verlost. Abschließend werden die Besucher über die neuere Literatur informiert und können Bücher und Shop−Artikel kaufen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0